Kochbuch
DEU / de
Menü
Suchen
Video ansehen

Brokkolistängel-Suppe

Brokkoli … man kann ihn lieben oder hassen. Falls Sie zu den Brokkoli-Fans gehören, sollten Sie sich das grüne Gemüse am besten ratzeputz zu Leibe führen. Schließlich kaufen wir Brokkoli häufig nach dem Gewicht, also haben Sie auch den Stängel mitbezahlt. Mit dieser cremigen Brokkolistängel-Suppe nutzen Sie den Brokkoli bis auf den letzten Cent!

Diese Brokkolisuppe wärmt Sie im Winter und sorgt an heißen Sommertagen für Abkühlung. Staunen Sie, was sich aus Ihren Gemüseabfällen alles machen lässt!

Zum Kochbuch hinzufügen
20 Minuten
Leicht
Reste

Zutaten

Für 4 Personen
1 Zwiebel, gewürfelt
4 Tassen Gemüsebrühe
Brokkolistängel von 4 Brokkoliröschen, kleingehackt
½ Tasse Sahne
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Chiliflocken zum Abschmecken
Pflanzenöl
Saft von 1 Zitrone

Zubereitung

Die Brokkolistängel klein schneiden und in den Mixer geben.

Im Mixer fein hacken.

Etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erwärmen und die Zwiebeln darin anbräunen.

Gehackten Brokkoli dazugeben.

Mit Gemüsebrühe bedecken. (Falls erforderlich, Wasser zugießen, bis der Brokkoli ganz bedeckt ist.)

Aufkochen und 20 Minuten lang köcheln lassen. Abkühlen lassen und dann pürieren.

Abschmecken.

Sahne dazugeben.

Zitronensaft dazugeben.

Alles zusammen mixen.

Warm oder kalt servieren und mit knusprigen Croutons oder Nüssen bestreuen.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.