(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-59992742-4', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('send', 'pageview');
Kochbuch
DEU / de
Menü
Suchen
Video ansehen

Fleischbällchen mit Feta

Sie haben es satt, dass der Feta immer im Müll landet? Er ist feucht, bröckelt leicht und ist schwer aufzubewahren – deshalb landet ein Teil davon meist im Müll. Sein markanter Geschmack und die krümelige Konsistenz verleihen Ihren Gerichten aber den letzten Schliff.

Probieren Sie diese Fleischbällchen mit Fetakäse als schmackhafte Mahlzeit. Bewahren Sie rohe Fleischbällchen im Kühlschrank auf, getrennt von anderen Lebensmitteln. Servieren Sie sie mit Nudeln, alleine oder als Beilage und Sie werden sehen, wie aus einem alltäglichen Gericht ein Gericht wird, mit dem der Wert eines Lebensmittels respektiert wird.

Zum Kochbuch hinzufügen
25 Minuten
Mittel
Reste

Zutaten

Für 8 Personen
450 g Rinderhackfleisch
450 g Schweinehackfleisch
30 g gewürzte Semmelbrösel
1 Knoblauchzehe , gehackt
1 EL Zwiebelpulver oder 1 Packung Zwiebelsuppenpulver
1 Ei
1 EL gemischte Kräuter oder italienische Gewürze
130 g Fetakäse, zerkleinert
Gemahlener schwarzer Pfeffer
Vegetarische Option
450 g schwarze Bohnen, abgetropft (als Ersatz für Rinderhackfleisch)
300 g brauner Reis (als Ersatz für Schweinehackfleisch)

Zubereitung

Ofen auf 220 °C vorheizen. Den Fetakäse zerbröckeln.

Die Zutaten vorbereiten.

Hackfleisch, Semmelbrösel, Knoblauch, Zwiebelpulver/Suppenpulver, Ei, Pfeffer und Kräuter/Gewürze in eine Schüssel geben.

Gut mischen.

Nehmen Sie einen Löffel Fetakäse und formen Sie mit der Fleischmischung ein Bällchen darum herum.

10 Minuten backen, wenden und weitere 10-20 Minuten backen, bis die Bällchen goldbraun und vollständig durchgebraten sind. Sie sollten in der Mitte ca. 70 °C warm sein. Aus dem Ofen nehmen und 3-5 Minuten locker mit Aluminiumfolie abdecken.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.