Kochbuch
DEU / de
Menü
Suchen
Video ansehen

Kürbisfritten

Es ist einfach, aus dem Inneren eines Kürbis etwas Leckeres zuzubereiten, und jeder liebt sogenannte Jack o'Lantern Kürbislaternen an Halloween. Geröstet sind auch die Kerne ein schmackhafter Snack. Aber was ist mit der Schale? Diese einfachen Kürbisfritten sind eine gesunde und leckere Methode, um wirklich den ganzen Kürbis zu verarbeiten.

Sie lassen sich prima in Salsa, Hummus oder Tsatsiki dippen und können nach Belieben gewürzt werden.

Zum Kochbuch hinzufügen
20 Minuten
Leicht
Reste

Zutaten

Für 4 Personen
Schale vom Kürbis, in Stücke geschnitten
4 EL Olivenöl
Meersalz
Grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Kürbisschale in längliche Stücke schneiden.

Die Kürbisschale gründlich waschen und trocknen, in eine Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln.

Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer bestreuen.

Gut mischen.

Verteilen Sie die Schalen auf einem Backblech, so dass die Schalen nicht übereinander liegen.

Bei 180 °C 15 Minuten backen, bis sie vollständig gegart sind. Wenn Sie dünnere Fritten oder lieber Kürbischips möchten, backen Sie die Schalen bei 200 °C.

Warm servieren und genießen.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.