Pizza aus übrigebliebenem Brot – GRUNDIG – Respect Food
Kochbuch
DEU / de
Menü
Suchen

Pizza aus übrigebliebenem Brot

1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr auf der Welt weggeworfen. Am häufigsten altes Brot. Wir zaubern daraus eine leckere Pizza.

Zum Kochbuch hinzufügen
35 Minuten
Mittel
Reste

Zutaten

Zutaten
2 alte Brote
400 ml Milch
4 Eier
10g Backpulver
100 ml pflanzliches Öl
1 EL Tomatenmark
250g Peperoni
2 Tomaten
200g geriebenen Käse
Salz, Thymian

Zubereitung

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Pizzastein einlegen.

Schneiden Sie das Brot in kleine Stücke.

Mischen Sie Milch, Öl und Backpulver in einer Schüssel.

Nachdem Sie alles gut vermischt haben, fügen Sie die Brote hinzu und kneten Sie alles durch.

Legen Sie das Backpapier auf das Backblech. Gießen Sie den Teig darauf.

Mischen Sie das Tomatenmark mit ein paar Löffeln Wasser in einer Schüssel.

Fügen Sie die geschnittenen Tomaten, die Peperoni sowie den Käse und die Gewürze hinzu.

In den Ofen schieben und 25 Minuten backen, guten Appetit.